Holzmanufaktur Lorenz Team TRADITION HAT ZUKUNFT HOLZMANUFAKTUR LORENZ SCROLLEN

Was ist das Geheimnis unseres Erfolges? Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Sozial – Ökonomisch
Die 4-Tage-Woche für unser Team

Das Team der Holzmanufaktur Lorenz besteht aus 33 langjährig erfahrenen, wie auch jungen Holzenthusiasten.
Unser hoher Anspruch an die langlebige Qualität und Zuverlässigkeit unserer Produkte setzt begeisterte Mitarbeiter und loyale Teamarbeit voraus. Mit ein Grund für die Holzmanufaktur Lorenz, im Jahr 2019 die 4-Tage-Woche einzuführen – bei weiterhin 38 Std./Woche.

Zunächst mit zuversichtlicher Skepsis, „wir schauen mal, wie es läuft“, erwies sich dieser Schritt als wahrer Glücksgriff. Die hohe Mitarbeiterzufriedenheit im Team ist Bestätigung und Motivation und spiegelt sich auch in der stets hochwertigen Qualität unserer Arbeit und unserer Produkte wider.

Mit der Einführung der 4-Tage-Woche konnten wir in Windeseile vier zusätzliche, hochmotivierte Auszubildende in unserem Team begrüßen.

„Der frühe Vogel…“. Zäh fließenden Berufsverkehr kennen wir nur aus Erzählungen. Effiziente Arbeitstage bieten uns staufreie Fahrten zu unseren Vor-Ort-Baustellen – und Sie profitieren von unserer Pünktlichkeit und der zügigen Fertigstellung Ihrer Projekte. Der zusätzliche Frei-Tag in der Holzmanufaktur Lorenz bewirkt eine ausgewogene „Life-Work-Balance“ im Team – mit ein Garant für die gewohnt hohe Qualität unserer Produkte.

Autarkes Heizsystem

Ökologisch
Schonung von Ressourcen – für unsere Umwelt

Mit meisterhaften Schreinerarbeiten erfüllen wir täglich kleine und große Wünsche aus Holz.
Ob wir einen großräumigen Bürokomplex mit hochwertigem Innenausbau bereichern, Badezimmer- und Küchenträume umsetzen oder einem Baby mit geschreinerter Holzwiege zum wohligen Schlaf verhelfen, wo gehobelt wird, da fallen große Mengen wertvoller Holzspäne.

Abfall? Weit gefehlt.

Unser autarkes Heizsystem wandelt die anfallenden Holzspäne in behagliche Wärme um.
Wertvoller „Abfall“ beheizt umweltschonend die Gesamtfläche der Holzmanufaktur Lorenz von rund 2.000m².

Wir lieben erfolgreiche Meisterleistungen – in jeder Form.

Jürgen Lorenz, Inhaber Holzmanufaktur Lorenz

Jürgen Lorenz

Inhaber Holzmanufaktur Lorenz

Geboren und aufgewachsen im Schwarzwald, wurde Jürgen Lorenz die Leidenschaft für das Naturmaterial Holz in die Wiege gelegt. Als Schreinermeister fasziniert ihn die Verbindung von traditionellem Handwerk und modernen Konzepten, die enorme Vielfalt und Lebendigkeit dieses nachhaltigen Werkstoffes.

Jürgen Lorenz unterstützte die 1919 gegründete Firma „Freiburger Bau- und Möbelschreinerei Hügle“ seit 1999 als Teilhaber. Nachdem es für den bisherigen Firmeninhaber, Günter Hügle, in den wohlverdienten Ruhestand ging, übernahm Jürgen Lorenz 2004 die Schreinerei, einschließlich aller Mitarbeiter. Bis heute zeigt sich Jürgen Lorenz begeistert von seinem „tollen Team“.

Gerlinde Lorenz

Gerlinde Lorenz

Personalabteilung und Buchhaltung

Alle Fäden rund ums Personal- und Buchhaltungswesen führen bei Gerlinde Lorenz und ihrer gewinnenden Herzlichkeit zusammen.

Ihre lebendige Kreativität und ihr Händchen für die schönen Dinge des Lebens, können im Ausstellungsraum der Holzmanufaktur Lorenz vor Ort bewundert und erstanden werden. Von ihr sorgsam ausgesuchte Dekorationsartikel bereichern hier als schmucke Begleitung die hochwertigen Ausstellungsstücke. Eins sei noch verraten: Gerlinde Lorenz’ liebevoll von Hand genähten Kissen, mit duftender Füllung aus Zirbenspänen, sind ein Fest für Näschen und Auge.

Stefan Böhringer

„Rechte Hand“ der Firmenleitung

Stefan Böhringer ergänzt seit 1996 das Team der Holzmanufaktur Lorenz.

Bereits in ganz jungen Jahren konnte man Stefan Böhringer als Holzwurm bzw. Ferienjobber in der Schreinerei entdecken - und er seine Liebe zum Werkstoff Holz. Es lag also nahe, dass er bei der Fa. Hügle die Ausbildung zum Schreinergesellen absolvierte.

Jürgen Lorenz entdeckte Stefan Böhringers Talente und ermutigte und förderte ihn. Nach zahlreichen Weiterbildungen ist Stefan Böhringer heute enger Vertrauter und damit „rechte Hand“ der Firmenleitung.

Historie
„Perfektion in Holz“ seit 100 Jahren.

2019 feierte die Holzmanufaktur Lorenz ihr traditionsreiches 100-jähriges Bestehen.
1919 als „Freiburger Bau- und Möbelschreinerei Hügle“ in Freiburg gegründet, fand die Schreinerei im Jahre 1999 mit Jürgen Lorenz zunächst einen kompetenten Teilhaber und Geschäftsführer. Nach dem Einzug des Firmeninhabers in den wohlverdienten Ruhestand, übernahm im Jahre 2004 Jürgen Lorenz die Schreinerei mit allen Mitarbeitern. Nach der Namensänderung im Jahr 2012 zog die Holzmanufaktur Lorenz 2013 nach Kirchzarten und befindet sich heute bestens aufgehoben zwischen der „Schwarzwaldmetropole“ Freiburg im Breisgau und den weit geöffneten Armen des holzreichen Schwarzwaldes.

Der Name hat sich geändert, geblieben ist der Respekt vor einer langen Tradition des Schreinerhandwerks, die Liebe zum lebendigen Werkstoff Holz ebenso wie die maßgebende Begeisterung für moderne und kreative Lösungen rund um einen nachhaltigen und ganz besonderen Rohstoff.